Von der Bestellung bis zum Einparken in Ihre Fertiggarage in der Schweiz

Service von Anfang bis Ende: Wir helfen Ihnen bei allen Fragen der Garagenerstellung.

 

Konfiguration und Bestellung über Shop

Konfigurieren Sie Ihre Wunschgarage und legen Sie diese dann in den Warenkorb. Danach können Sie noch "weiter einkaufen" und Extras und Zubehör in den Warenkorb legen. Wenn Sie fertig sind sehen Sie in Ihrem Warenkorb die Garage mit allen Konfigurationsmerkmalen und Ihre hinzugefügten Extras. Hier können Sie auch noch Extras wieder entfernen. Wenn Sie mit Ihrer Auswahl fertig sind klicken Sie auf "zur Kasse gehen". Im folgenden geben Sie dann Schritt für Schritt Kontaktdaten, Rechnungsadresse und lieferadresse an. Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie vom Sysstem eine Email mit der Bestätigung aller Bestelldetails, die auch unsere Mitarbeiter erhalten.

Detaillierte Auftragsbestätigung mit technischen Unterlagen

Unser Kundenservice ruft Sie dann in den Folgetagen an und bespricht die Details mit Ihnen. Unser Mitarbeiter erstellt Ihnen dann eine detaillierte Auftragsbestätigung mit technischen Unterlagen (z.B. Fundamentplan) und sendet Ihnen diese per Mail und Post zu.  Bitte prüfen Sie diese Unterlagen genau auf Richtigkeit. Sie erhalten hier auch ein Abrufformular.

 

Abruf Ihrer Fertiggarage

Damit wir Ihr Fertiggarage produzieren konnen benötigen wir von Ihnen einen schriftlichen Abruf per Email oder mit Hilfe des erhaltenen Abrufformulars. Von da ab gelten die angegebenen Lieferzeiten und bis dahin können noch Änderungen am Auftrag vorgenommen werden. Der Abruf kann auch Monate nach dem Bestellvorgang eingereicht werden. Sie haben also ausreichend Zeit, um die Lieferung einzuplanen.

 

Ablauf bei Notwendigkeit einer Baugenehmigung

Wenn Sie eine Baugenehmigung benötigen, dann läuft die Bestellung zunächst ganz normal ab. Sie erhalten eine Auftragsbestätigung vorbehaltlich Baugenehmigug mit den technischen Unterlagen. Sie können dann in aller Ruhe die Baugenehmigung beantragen. Wenn Sie eine Ablehnung erhalten, dann senden Sie uns den ablehnenden Bescheid als Nachweis zu und wir stornieren den Auftrag kostenfrei. Wenn Sie eine Baugenehmigung erhalten, so können Sie Ihren Abruf zeitlich einplanen.

 

Lieferung und Zahlung

Transport der Fertiggaragen in die Schweizca 1-2 Wochen vor der Lieferung der Fertiggarage erhalten Sie von uns einen schriftlichen Lieferavis mit Anliegender Rechnung. Hier erhalten Sie den Liefertermin und die Telefonnummer des Lieferteams. Bitte beachten Sie, daß es Plantermine sind, die sich durch Verkehrslage und uvorhersehbare Ereignisse auch verschieben können. Der Rechnungsbetrag wird bei Lieferung der Garage fällig und kann direkt an die Aufsteller in Bar oder per Scheck entrichtet werden. Sie haben auch die Möglichkeit den Betrag vor Montage unter Abzug von 2% Skonto zu überweisen. Eine Überweisung nach der Lieferung ist nicht möglich. Sie erhalten von uns eine Montageanleitung mit deren Hilfe Sie die Garage ohne Spezialwerkzeug mit zwei Personen selbst aufstellen können. Bei Fragen steht Ihnen unser Team hilfreich zur Verfügung.

 

 

Montage der Garage

Montage der Fertiggaragen in der SchweizAus bürokratischen Gründen können wir in der Schweiz unseren kompetenten Montageservice leider nicht anbieten. Sie erhalten von uns eine Montageanleitung mit deren Hilfe Sie die Garage ohne Spezialwerkzeug mit zwei Personen selbst aufstellen können. Bei Fragen steht Ihnen unser Team hilfreich zur Verfügung.

 

Zahlungsmöglichkeiten

Sie haben bei uns die Möglichkeit wie folgt zu zahlen:


 
Lieferzeiten

Liebe Kunden bitte beachten Sie, dass es bei unseren Waren unterschiedliche Lieferzeiten gibt. Einige Waren müssen von uns nach Abschluss des Kaufvertrags nach Kundenspezifikation hergestellt werden, andere werden von uns nach Ihren wünschen bestellt. Informieren sie sich in den Produktinformationen über die jeweiligen Lieferzeiten.